VergleichGKV.de - Vergleich gesetzliche Krankenversicherung - Hotline: 0221 570 960 // Alles zum Vergleich der gesetzlichen Krankenversicherungen und Krankenkassen

VergleichGKV.de - Portal zur gesetzlichen Krankenversicherung und privaten Zusatzversicherung



   HOME   |    Nachrichten   |    Aktuelles   |    Zusatzbeitrag   |    private Zusatzversicherung  
Neueste Meldungen: Lesen Sie hier die neuesten Nachrichten zum Thema Krankenkasse, Krankenversicherung und Gesundheit.

 Aktuelle News/Meldungen für Versicherte der Gesetzlichen Krankenversicherung 

26.09.2014:   VergleichGKV.de: Bonusprogramme fördern die Gesundheitsvorsorge

Die allermeisten gesetzlichen Krankenkassen haben mittlerweile ein Bonussystem entwickelt, durch das ihre Versicherten Punkte für gesundheitsbewusstes Verhalten sammeln und später gegen Sach- oder Geldprämien eintauschen können. Da können schon einmal 300 Euro im Jahr zusammen kommen. Ein Vergleich lohnt sich, den in kaum einem anderen Bereich gibt es so große Unterschiede zwischen den Kassen.

Jede Krankenkasse entscheidet selbst, was gefördert wird und welcher Art und Höhe die Förderung ist. Ziel ist es, den Versicherten einen Anreiz zu bieten, sich weiterhin oder stärker als bisher gesundheitsbewusst zu verhalten. Denn es leuchtet ein, ein Mensch der gesund bleibt und gar nicht erst krank wird, hat nicht nur eine höhere Lebensqualität, sondern kostet die Krankenkasse auch weniger.

Die Teilnahme ist ganz einfach: der Versicherte meldet sich kostenlos beim Bonusprogramm seiner Kasse an und lässt sich vom Arzt oder Veranstalter die Teilnahme an bestimmten Maßnahmen bescheinigen.

Unterschiede zwischen den Kassen bestehen in der Art und Weise des Verfahrens. So haben bestimmte Maßnahmen bei manchen Kassen einen festen Wert und dieser wird ausgezahlt, wenn eine Mindestanzahl von Maßnahmen erbracht wird. Andere Kassen lassen Punkte sammeln und je nach Punktezahl kann der Versicherte diese gegen Sach- oder Geldprämien eintauschen. Bei einigen Kassen werden Kindern sehr große Möglichkeiten der Anrechnung eingeräumt, bei anderen scheint man sie vergessen zu haben.

Bei manchen Kassen kann man Punkte als Einzelperson oder als Familie eintauschen und als Familie bekommt man dann eine höhere Prämie, als man als Einzelperson bekäme. Es gibt Kassen, mit sehr interessanten Sachprämien, die um einiges wertvoller sind, als wenn man sich für die Barauszahlung entscheidet. Es gibt auch die Möglichkeit seine Geldprämie in eine Geldspende für eine gemeinnützige Organisation umzuwandeln.

Aber Vorsicht! Die Prämien werden erst ausgezahlt, wenn eine Mindestmenge an Vorsorgemaßnahmen erbracht bzw. Punkten erreicht ist. Bei einigen Kassen endet die Teilnahme am Bonusprogramm jeweils automatisch mit dem Kalenderjahr, das heißt wenn zu diesem Zeitpunkt die Mindestanforderung nicht erreicht ist, verfallen alle bisherigen Anstrengungen. Und Sie beginnen im Folgejahr wieder ganz von vorn. Gute Bonusprogramme kennen kein Laufzeitende, es sei den der Versicherte verlässt die Kasse.

Punkte kann es geben für:

  • eine aktive Mitgliedschaft im Sportverein
  • das Absolvieren von Sportabzeichen
  • die Teilnahme an Bundesjugendspiele
  • eine erfolgreiche Teilnahme an Sportveranstaltungen und -wettbewerben in den Bereichen Laufen, Walken, Radfahren, Wandern, Inlineskating etc.
  • Gesundheitsfördernde Kurse wie z. B. Herz-Kreislauf-Training, Nordic-Walking, Wirbelsäulengymnastik, Aqua-Fitness, Pilates
  • Kurse zur Ernährungsberatung, Gewichtsreduktion, Stressreduktion (Yoga, Qigong, Autogenes Training, PME etc), Raucherentwöhnung, Alkoholprävention
  • Blutspende
  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Blutzuckermessung
  • Blutdruckmessung
  • Schutzimpfungen
  • Mutterschaftsvorsorge, Kurs zur Geburtsvorbereitung, Rückbildungsgymnastik
  • ärztliche Gesundheitsvorsorgeuntersuchung zur Früherkennung von z. B. Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen, Krebsfrüherkennungsuntersuchung, Hautkrebsscreening etc.
  • Kindervorsorgeuntersuchung U1-U8
  • Zahnprophylaxe (Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt oder professionelle Zahnreinigung)
  • Das Erreichen und Erhalten eines gesunden Körpergewichtes
  • Die Teilnahme an Patientenschulungen für chronisch Kranke
  • Und weitere Maßnahmen
Das Wirtschaftsmagazin Euro hat im Frühjahr 2014 über 80 gesetzliche Krankenkassen untersucht und die Bonusprogramme verglichen. Das Ergebnis können Sie mit nebenstehendem Formular anfordern >>

Pressekontakt:

wwww.vergleichgkv.de
info@vergleichgkv.de

   

Krankenversicherung Vergleich

(kostenlos bestellen):

- Vergleich Naturheilkunde



Anrede:

Vorname:
Name:
Straße, Nr.:
PLZ, Ort:
Tel.:
Email:
Uhrzeit:
(f.Rückfragen)
Status:
Ihr Alter: Jahre
Einkommen über der Beitragsbemessungsgrenze:
(Jahreseinkommen 44.550 EUR)
Ich wünsche eine kostenlose und unverbindliche Beratung.
Ich bestätige die Datenschutzklausel



LiveZilla Live Help

......

Werbung


[ 2010-2019 © InveXtra AG| Letztes Update: 13.03.2019 | eMail | Impressum | Datenschutzhinweise | Kontakt ]

Wichtiger Hinweis: Alle Angaben und Links in diesem Dienst wurden sorgfältig nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Für die Richtigkeit der Informationen und Inhalte der Links wird jedoch keine Gewähr übernommen. Keine der Informationsangaben ist als Werbung oder Angebot zu verstehen. Bitte fordern Sie für jede Entscheidung die jeweils gültigen Geschäftsunterlagen an und vereinbaren einen Beratungstermin.